Cookie Einstellungen

×
Notwendige Cookies
Präferenzen, Statistiken, Marketing
logo Tricount

Gruppenausgaben während des Urlaubs oder während einer Städtereise verwalten

Wie kann Tricount helfen, die Verwaltung der Urlaubskasse zu vereinfachen?

Der nächste Urlaub mit Freunden oder eine Städtereise mit mehreren Familien ist bereits gebucht? Es soll der Urlaub der Entspannung und Erholung werden, der Alltag soll vergessen werden. Tricount hilft dir dabei, beim Thema Finanzen zukünftige Missverständnisse zu vermeiden. So kannst du dich mehr auf deinen Urlaub konzentrieren.

Es kann schwer sein, einen Überblick über getätigte Ausgaben zu haben, wenn Maria den Mietwagen bezahlt hat, Paul die Eintrittskarten für den Freizeitpark und du für das Abendessen gesorgt hast.

Ein Tipp von uns: Erstelle einen Tricount “Strandurlaub” oder “Städtetrip Barcelona” noch vor der Abreise oder während der Hinreise und teile ihn mit deinen Mitreisenden. Jeder ist dann in der Lage, eigene Ausgaben und Rechnungen einzugeben, sodass die App am Ende der Reise berechnen kann, wer wem wie viel schuldet.

Erstellung der Tricounts für den nächsten Urlaub

Tricount bietet auch eine Lösung für Reisende mit Kindern oder falls mal mehrere Familien gemeinsam reisen: In der App können Ausgaben ungleichmäßig aufgeteilt werden.

Ein Beispiel: Familie Müller reist mit ihrem Kind, welches im Restaurant die Hälfte des eigentlichen Betrages selbst zahlen möchte. In der App sind dies 5 Anteile. Familie Haas hat 3 Kinder und bezahlt 7 Anteile. Die zwei Pärchen Johannes & Marta und Peter & Stefanie haben keine Kinder, also zahlt jedes Pärchen jeweils 4 Anteile.

Ungleichmäßige Aufteilung der Restaurantrechnung

Sollte diese Gruppe öfters gemeinsam essen gehen, empfiehlt es sich, Premium zu erwerben, sodass diese Verteilung abgespeichert werden kann.

Nutzung der Premium Funktion Standardaufteilung

Tricount wünscht einen erholsamen Urlaub, genießt die schönen Momente!

Diese App ist auch verfügbar für Windows Phone