Datenschutzrichtlinie

Datenschutzrichtlinie

Datenschutzrichtlinie

1. Über diese Richtlinie

1.1 Diese Datenschutzrichtlinie (die "Richtlinie") beschreibt, wie wir (wie unten definiert) Informationen sammeln, teilen und verwenden, die - allein oder in Kombination mit anderen Informationen - sich auf Sie beziehen ("Persönliche Daten") wenn Sie ("Sie" und "Ihr") unsere Website Tricount ("Website") oder eine unserer mobilen Anwendungen ("Application/Applications") nutzen.

1.2 Diese Richtlinie legt auch die Rechte fest, die Sie in Bezug auf die von uns verarbeiteten persönlichen Daten haben, sowie die Weise, in der Sie diese ausüben können.

1.3 Tricount S.A. ("Tricount") nimmt seine Datenschutzverpflichtungen ernst. Deshalb haben wir diese Richtlinie entwickelt, die die Standards beschreibt, die Tricount anwendet, um Ihre persönlichen Daten zu schützen.

1.3.1 Tricount hat die Anwendung entwickelt. Tricount hat seinen eingetragenen Sitz in der Av. Arnaud Fraiteur 15/23, 1050 Ixelles (Belgien) und ist ein Unternehmen, das bei der Banque Carrefour des Entreprises (RPM Brussels) unter der Nummer 0508.560.013 eingetragen ist und dessen Umsatzsteuer-Identifikationsnummer BE 0508.560.013 lautet.

1.3.2 bunq B.V. ("bunq") vermarktet Bankdienstleistungen und verwaltet die Infrastruktur, die für den Betrieb der Tricount-Anwendung notwendig ist. bunq hat seinen eingetragenen Sitz am Naritaweg 131-133, 1043 Bs Amsterdam (Niederlande) und ist bei der Kamer van Koophandel (KvK) unter der Nummer 54992060 eingetragen, und dessen Umsatzsteuer-Identifikationsnummer lautet NL851519945B01.

1.4 Zu den Zwecken dieser Richtlinie agieren diese zwei Entitäten derselben Gruppe (kollektiv "wir", "uns", "unser"), mit ergänzenden Aktivitäten und verarbeiten Ihre persönlichen Daten im Kontext der über die Anwendung verfügbaren Angebote. Sie treten gemeinsam als Datenverantwortliche der über die Website und die Anwendungen gesammelten persönlichen Daten auf. Wie in der untenstehenden Tabelle erläutert, wird einige Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten ausschließlich von bunq und andere ausschließlich von Tricount durchgeführt, je nach deren Aktivitäten und Aufgaben.

1.5 Diese Richtlinie beschreibt die hohen Standards, die wir anwenden, um Ihre persönlichen Informationen mit größter Sorgfalt zu schützen. Die Wahrung Ihrer Privatsphäre ist einer unserer Kernwerte. Um dies zu erreichen, haben wir ein Team, das dem Schutz personenbezogener Daten gewidmet ist, einschließlich eines bei der "Autoriteit Persoonsgegevens" (der niederländischen Datenschutzbehörde) registrierten Datenschutzbeauftragten, ein Sicherheitsteam und ein Rechtsteam.

1.6 In unserer Funktion als Datenverantwortliche sind wir dafür verantwortlich, dass die Verarbeitung von persönlichen Daten mit der geltenden Datenschutzgesetzgebung übereinstimmt, und insbesondere mit der Allgemeinen Datenschutzverordnung. Bitte nehmen Sie sich die Zeit, diese Richtlinie sorgfältig zu lesen. Wenn Sie Fragen oder Kommentare haben, wenden Sie sich bitte an das Tricount-Datenschutzteam per E-Mail an privacy@tricount.com oder per Post an die Avenue Arnaud Fraiteur 15-23 B-1050 Brüssel, Belgien.

2. Welche persönlichen Daten werden von Tricount gesammelt und warum?

2.1 Die Art der personenbezogenen Daten, die wir sammeln, und die Gründe, für die wir sie verarbeiten, umfassen:

Gemeinsame Verarbeitungsaktivitäten, die von Tricount und bunq eingerichtet wurden

Warum sammeln wir es?Art der persönlichen DatenRechtliche Grundlage
Menschen mit einem Benutzerkonto verwalten (Speicherung persönlicher Daten, Bereitstellung von Daten für mobile Anwendungen über APIs, Auslösen von APIs von Drittanbieterpartnern, die für bestimmte Funktionen erforderlich sind (z.B. Verbindung zu sozialen Netzwerken, Initiierung von Zahlungen usw.)).Finanzielle Merkmale, Identifikationsdaten, elektronische IdentifikationsdatenVertragliche Notwendigkeit
Aktualisierung und Überprüfung der persönlichen Daten des NutzersFinanzielle Merkmale, Identifikationsdaten, elektronische IdentifikationsdatenVertragliche Notwendigkeit
Benutzeranfragen über eine E-Mail-Adresse verarbeiten (Kundensupport per E-Mail)Identifikationsdaten, elektronische IdentifikationsdatenEinwilligung der betroffenen Person
Anzeige von Werbung und zugehörigen Dienstleistungen (Überwachung, Betrugserkennung usw.)Identifikationsdaten, elektronische IdentifikationsdatenBerechtigtes Interesse des Verantwortlichen oder eines Dritten
Anzeige personalisierter Werbung und dazugehöriger Dienste (Einholung der Zustimmung, Überwachung, Betrugserkennung usw.)Identifikationsdaten, elektronische Identifikationsdaten, Standortdaten, Internetverbindungsnachverfolgung und NutzungsdatenEinwilligung der betroffenen Person
Integration mit Partner-FinanzdienstleistungenFinanzielle Merkmale, Identifikationsdaten, elektronische IdentifikationsdatenVertragliche Notwendigkeit
Erstellung eines Tricounts, Hinzufügen von Ausgaben und Kommentaren, die bestimmten Benutzern zugänglich sind, Berechnung des Kontostands, Export von Konten, Fähigkeit zur Analyse des Budgets und der Ausgaben der GruppeFinanzielle Merkmale, Identifikationsdaten, Daten zum Lebensstil, Freizeitaktivitäten und InteressenVertragliche Notwendigkeit
Das Senden von Erstellungs- und Einladungs-E-Mails an tricountsIdentifikationsdatenBerechtigtes Interesse des Verantwortlichen oder eines Dritten
Senden von "Push"-BenachrichtigungenIdentifikationsdatenEinwilligung der betroffenen Person
E-Mails senden, die für Tricount und bunq Dienste und Angebote werbenIdentifikationsdatenBerechtigtes Interesse des Verantwortlichen oder eines Dritten
Statistische Analyse von Nutzung, Wachstum usw.Elektronische Identifikationsdaten, Standortdaten, Tracking- und Nutzungsdaten der InternetverbindungBerechtigtes Interesse des Verantwortlichen oder Einwilligung der betroffenen Person, wenn diese Analysen auf dem Setzen von analytischen Cookies basieren.
Füge Karten-Zahlungen (und andere Zahlungen) von bunq als Ausgaben in einem tricount hinzuFinanzielle Merkmale, Identifikationsdaten, elektronische IdentifikationsdatenEinwilligung der betroffenen Person
Warum sammeln wir es?Art der persönlichen DatenRechtliche Grundlage
Menschen mit einem Benutzerkonto verwalten (Speicherung persönlicher Daten, Bereitstellung von Daten für mobile Anwendungen über APIs, Auslösen von APIs von Drittanbieterpartnern, die für bestimmte Funktionen erforderlich sind (z.B. Verbindung zu sozialen Netzwerken, Initiierung von Zahlungen usw.)).Finanzielle Merkmale, Identifikationsdaten, elektronische IdentifikationsdatenVertragliche Notwendigkeit
Aktualisierung und Überprüfung der persönlichen Daten des NutzersFinanzielle Merkmale, Identifikationsdaten, elektronische IdentifikationsdatenVertragliche Notwendigkeit
Benutzeranfragen über eine E-Mail-Adresse verarbeiten (Kundensupport per E-Mail)Identifikationsdaten, elektronische IdentifikationsdatenEinwilligung der betroffenen Person
Anzeige von Werbung und zugehörigen Dienstleistungen (Überwachung, Betrugserkennung usw.)Identifikationsdaten, elektronische IdentifikationsdatenBerechtigtes Interesse des Verantwortlichen oder eines Dritten
Anzeige personalisierter Werbung und dazugehöriger Dienste (Einholung der Zustimmung, Überwachung, Betrugserkennung usw.)Identifikationsdaten, elektronische Identifikationsdaten, Standortdaten, Internetverbindungsnachverfolgung und NutzungsdatenEinwilligung der betroffenen Person
Integration mit Partner-FinanzdienstleistungenFinanzielle Merkmale, Identifikationsdaten, elektronische IdentifikationsdatenVertragliche Notwendigkeit
Erstellung eines Tricounts, Hinzufügen von Ausgaben und Kommentaren, die bestimmten Benutzern zugänglich sind, Berechnung des Kontostands, Export von Konten, Fähigkeit zur Analyse des Budgets und der Ausgaben der GruppeFinanzielle Merkmale, Identifikationsdaten, Daten zum Lebensstil, Freizeitaktivitäten und InteressenVertragliche Notwendigkeit
Das Senden von Erstellungs- und Einladungs-E-Mails an tricountsIdentifikationsdatenBerechtigtes Interesse des Verantwortlichen oder eines Dritten
Senden von "Push"-BenachrichtigungenIdentifikationsdatenEinwilligung der betroffenen Person
E-Mails senden, die für Tricount und bunq Dienste und Angebote werbenIdentifikationsdatenBerechtigtes Interesse des Verantwortlichen oder eines Dritten
Statistische Analyse von Nutzung, Wachstum usw.Elektronische Identifikationsdaten, Standortdaten, Tracking- und Nutzungsdaten der InternetverbindungBerechtigtes Interesse des Verantwortlichen oder Einwilligung der betroffenen Person, wenn diese Analysen auf dem Setzen von analytischen Cookies basieren.
Füge Karten-Zahlungen (und andere Zahlungen) von bunq als Ausgaben in einem tricount hinzuFinanzielle Merkmale, Identifikationsdaten, elektronische IdentifikationsdatenEinwilligung der betroffenen Person

Von Tricount implementierte Verarbeitungsaktivitäten

Warum sammeln wir es?Art der persönlichen DatenRechtliche Grundlage
Aufzeichnung von Aktionen, die von Nutzern durchgeführt werden, um die Verwendung der Anwendung zu verstehen und etwaige Probleme zu lösen.Elektronische Identifikationsdaten, Standortdaten, Verfolgungs- und Nutzungsdaten der InternetverbindungBerechtigtes Interesse des Verantwortlichen oder eines Dritten
Einholung der Zustimmung für die Anzeige personalisierter Werbung (einschließlich der Aufbewahrung von Dokumenten zu dieser Zustimmung)Identifikationsdaten, elektronische IdentifikationsdatenRechtliche Verpflichtung

Einrichtung von Verarbeitungsaktivitäten durch bunq

Warum sammeln wir es?Art der persönlichen DatenRechtliche Grundlage
Wir gewährleisten die Interoperabilität der Tricount- und bunq-Dienste, indem wir Nutzerdaten zwischen den beiden digitalen Plattformen verknüpfen.Finanzielle Merkmale, Identifikationsdaten, Lifestyle-Daten, Freizeitaktivitäten und InteressenFür diejenigen, die beide Plattformen direkt nutzen: Vertragliche Notwendigkeit. Für diejenigen, die nur Tricount nutzen: berechtigtes Interesse des Verantwortlichen oder eines Dritten
Ermittle Nutzer und die Dienste, zu denen sie angemeldet sind, um Verkaufs- und Marketingchancen zu identifizierenIdentifikationsdaten, elektronische IdentifikationsdatenBerechtigtes Interesse des Verantwortlichen oder eines Dritten

2.2 Wir können auch automatisch bestimmte Informationen von Ihrem Gerät erfassen. Genauer gesagt, können die automatisch erfassten Informationen Informationen über Ihre IP-Adresse, Gerätetyp, eindeutige Identifikationsnummern, Browsertyp, grobe geografische Lage (zum Beispiel landesweit oder stadtweit), Werbekennzeichner und andere technische Informationen umfassen. Wir können auch Informationen darüber erfassen, wie Ihr Gerät mit unserer Anwendung interagiert hat (angezeigte Bildschirme oder Klicks in der Anwendung oder auf der Website). Die Erfassung dieser Informationen ermöglicht es, die Nutzung der Anwendung nachzuvollziehen und etwaige Fehler zu identifizieren/korrigieren. In Verbindung mit anderen Quellen erlaubt diese Erfassung auch, zu verstehen, wer ihre Nutzer sind (wo sie sind, ihr Alter, Geschlecht, Sprache usw.) und somit zu bestimmen, wie die Anwendung entwickelt wird und welche Werbeinhalte für sie von Interesse sein könnten.

Wir nutzen diese Informationen zu internen Analysezwecken sowie zur Verbesserung der Qualität und Relevanz unserer Anwendung für unsere Besucher.

Einige dieser Informationen können mittels Cookies und ähnlicher Tracking-Technologien gesammelt werden, wie in unserer Cookie-Richtlinie weiter erläutert wird, die hier verfügbar ist.

Version 8 der Tricount wird keine allgemeinen oder personalisierten Werbeinhalte enthalten und es werden in dieser Version der App keine personenbezogenen Daten für diese Zwecke gesammelt.

2.3 Von Zeit zu Zeit können wir personenbezogene Daten über Sie von dritten Quellen erhalten (einschließlich integrierter Dienste zur Abwicklung von Rückerstattungen), aber nur, wenn wir verifiziert haben, dass diese Dritten Ihre Zustimmung haben oder gesetzlich berechtigt bzw. verpflichtet sind, Ihre personenbezogenen Informationen an uns weiterzugeben.

Die Art von personenbezogenen Daten, die wir von Dritten sammeln, umfassen Bestätigungen von Zahlungen, und wir nutzen die personenbezogenen Informationen, die wir von diesen Dritten erhalten, um die Genauigkeit der Informationen, die wir über Sie gespeichert haben, sicherzustellen.

2.4 Im Allgemeinen werden wir die von Ihnen erfassten personenbezogenen Daten nur für die in dieser Richtlinie beschriebenen Zwecke oder für solche, die wir Ihnen bei der Erfassung Ihrer personenbezogenen Daten erklären werden, verwenden. Allerdings können wir Ihre personenbezogenen Daten auch für andere Zwecke verwenden, die nicht unvereinbar mit den Zwecken sind, die wir Ihnen mitgeteilt haben (wie etwa die Verarbeitung zu Archivierungszwecken im öffentlichen Interesse, wissenschaftliche oder historische Forschungszwecke oder statistische Zwecke), vorausgesetzt, dass sie durch geltendes Datenschutzrecht erlaubt sind.

3. Mit wem teilt Tricount deine persönlichen Daten?

3.1 Wir dürfen Ihre personenbezogenen Daten an die folgenden Kategorien von Empfängern übermitteln:

  1. an unsere Konzerngesellschaften zu Zwecken, die mit dieser Mitteilung vereinbar sind. Wir treffen Vorkehrungen, um den Zugang zu personenbezogenen Daten nur den Mitarbeitern zu erlauben, die einen legitimen geschäftlichen Zugangsbedarf haben und bei denen vertraglich untersagt ist, die personenbezogenen Daten für andere Zwecke zu verwenden.

  2. an unsere Drittanbieter, Dienstleister und Partner, die uns eine Datenverarbeitungsdienstleistung bereitstellen oder personenbezogene Daten zu den in dieser Richtlinie beschriebenen Zwecken verarbeiten oder die Ihnen mitgeteilt werden, wenn Ihre personenbezogenen Daten gesammelt werden. Dies kann Kommunikationen an Drittanbieter und andere Dienstleister beinhalten, die wir im Zusammenhang mit den Dienstleistungen, die sie uns zur Verfügung stellen, verwenden, einschließlich zur Unterstützung in Bereichen wie IT-Plattformmanagement oder Supportleistungen, Infrastruktur- oder Anwendungsdienste, Marketing und Datenanalyse;

  3. an jede zuständige Strafverfolgungsbehörde, Aufsichtsbehörde, Regierungsbehörde, Gericht oder andere Dritte, wenn wir der Auffassung sind, dass die Offenlegung notwendig ist (i) nach geltenden Gesetzen oder Vorschriften, (ii) zur Begründung oder Verteidigung unserer Rechte oder (iii) zum Schutz Ihrer lebenswichtigen Interessen oder der anderer Personen.

  4. an unsere Prüfer, Berater, Rechtsvertreter und ähnliche Agenten im Zusammenhang mit den Beratungsdienstleistungen, die sie uns für legitime geschäftliche Zwecke zur Verfügung stellen und bei denen vertraglich untersagt ist, die personenbezogenen Daten für andere Zwecke zu verwenden;

  5. an einen potenziellen Käufer/Investor/Kreditgeber (und seine Agenten und Berater) im Zusammenhang mit einer geplanten Kapitalerhöhung, einem Kauf, einer Fusion oder einer Akquisition eines Teils unseres Unternehmens, vorausgesetzt, dass wir den Käufer darauf hinweisen, dass er Ihre personenbezogenen Daten nur zu den in dieser Richtlinie beschriebenen Zwecken verwenden darf;

  6. an jede andere Person, sofern Sie Ihre vorherige Zustimmung zur Offenlegung erteilt haben.

4. Wie wir deine Privatsphäre schützen

4.1 Gemäß dieser Richtlinie werden wir personenbezogene Daten wie folgt verarbeiten:

  1. Loyalität: Wir werden personenbezogene Daten fair verarbeiten. Das bedeutet, dass wir transparent darüber sind, wie wir personenbezogene Daten verarbeiten und diese in Übereinstimmung mit dem geltenden Recht verarbeiten.

  2. Zweckbindung: Wir werden personenbezogene Daten zu festgelegten und rechtmäßigen Zwecken verarbeiten und diese nicht in einer Weise verarbeiten, die mit diesen Zwecken nicht vereinbar ist.

  3. Verhältnismäßigkeit: Wir werden personenbezogene Daten in einer Weise verarbeiten, die den Zwecken angemessen ist, für die die Verarbeitung vorgesehen ist.

  4. Datenrichtigkeit: Wir ergreifen angemessene Maßnahmen, um sicherzustellen, dass die von uns gehaltenen personenbezogenen Daten genau, vollständig und gegebenenfalls auf dem neuesten Stand sind. Es liegt jedoch auch in Ihrer Verantwortung sicherzustellen, dass Ihre personenbezogenen Daten so genau, vollständig und aktuell wie möglich sind, indem Sie Tricount unverzüglich über Änderungen oder Fehler informieren.

  5. Datensicherheit: Wir verwenden geeignete technische und organisatorische Maßnahmen, um die personenbezogenen Daten, die wir über Sie sammeln und verarbeiten, zu schützen. Die von uns verwendeten Maßnahmen sind darauf ausgelegt, ein Sicherheitsniveau zu bieten, das dem Risiko der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten angemessen ist. Wir haben, direkt oder indirekt über unsere Dienstleister, den Einsatz der folgenden Sicherheitsmaßnahmen: Systemzugangssicherung, Präventions-, Erkennungs- und Maßnahmen gegen physische Gefahren (wie Feuer), Backup-Systeme, Netzwerksicherheit, Schutz logischer Zugänge, Liste autorisierter Personen und Authentifizierungssystem.

  6. Datenverarbeiter: Wir können Dritte beauftragen, personenbezogene Daten in unserem Namen zu verarbeiten. Wir verlangen von diesen Datenverarbeitern, dass sie die personenbezogenen Daten gemäß unseren Anweisungen verarbeiten und angemessene Maßnahmen ergreifen, um sicherzustellen, dass die personenbezogenen Daten geschützt bleiben.

  7. Internationale Datentransfers: Ihre personenbezogenen Daten können in andere Länder als Ihr Wohnsitzland übertragen und dort verarbeitet werden. Diese Länder können Datenschutzgesetze haben, die sich von den Gesetzen Ihres eigenen Landes unterscheiden (und in einigen Fällen weniger schützend sein können).

    Wir haben jedoch geeignete Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um zu fordern, dass Ihre personenbezogenen Daten gemäß dieser Richtlinie geschützt bleiben. Dazu gehört die Umsetzung einer Datenübertragungsvereinbarung, die auf den Standardvertragsklauseln der Europäischen Kommission für die Übertragung personenbezogener Daten mit den von Tricount zur Erbringung unserer Dienstleistungen beauftragten Dritten basiert und von allen an der von Tricount erbrachten Dienstleistung beteiligten Parteien verlangt, die personenbezogenen Daten, die sie aus dem EWR verarbeiten, in Übereinstimmung mit dem Datenschutzrecht der Europäischen Union zu schützen.

    Unsere Datenübertragungsvereinbarung kann auf Anfrage zur Verfügung gestellt werden. Mit unseren Dienstleistern und Partnern haben wir ähnliche geeignete Sicherheitsmaßnahmen getroffen, weitere Details können auf Anfrage zur Verfügung gestellt werden.

  8. Datenaufbewahrung: Wir bewahren die von Ihnen gesammelten personenbezogenen Daten so lange auf, wie wir ein legitimes Geschäftsinteresse haben (zum Beispiel, um Ihnen einen von Ihnen angeforderten Dienst zu leisten oder um geltende rechtliche, steuerliche oder buchhalterische Anforderungen zu erfüllen).

    Wenn wir kein legitimes Geschäftsinteresse mehr an der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben, löschen wir diese oder machen sie anonym, oder wenn dies nicht möglich ist (zum Beispiel, wenn Ihre personenbezogenen Daten in Backup-Archiven gespeichert wurden), bewahren wir sie sicher auf und isolieren sie von jeglicher weiteren Verarbeitung, bis eine Löschung möglich ist.

5. Deine Datenschutzrechte

5.1 Du hast folgende Datenschutzrechte:

  1. Wenn du auf deine personenbezogenen Daten zugreifen, sie korrigieren oder aktualisieren möchtest, kannst du das jederzeit tun, indem du uns über: privacy@tricount.com kontaktierst.

  2. In Bezug auf die Löschung deiner personenbezogenen Daten kannst du dies ebenfalls jederzeit tun, indem du uns über: privacy@tricount.com kontaktierst. Bitte beachte, dass die Daten der jeweiligen Tricounts (Ausgaben usw.) in diesem Zusammenhang nicht gelöscht werden. Da ein Tricount ein zwischen mehreren Benutzern geteiltes Kassenbuch ist, müssen wir diese Daten behalten, da sie anderen Benutzern weiterhin zugutekommen können. Wenn du die Löschung deiner personenbezogenen Daten beantragst, werden deine Kennungen innerhalb der Tricounts, an denen du teilnimmst, pseudonymisiert.

  3. Zusätzlich kannst du unter bestimmten Umständen der Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten widersprechen, uns bitten, die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten einzuschränken oder die Übertragbarkeit deiner personenbezogenen Daten anzufordern. Auch diese Rechte kannst du ausüben, indem du uns über: privacy@tricount.com kontaktierst.

  4. Wenn wir deine personenbezogenen Daten mit deiner Einwilligung gesammelt und verarbeitet haben, kannst du deine Einwilligung jederzeit widerrufen. Der Widerruf deiner Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung, die wir vor dem Widerruf durchgeführt haben, nicht beeinträchtigen und wird auch keine Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten beeinträchtigen, die auf rechtlichen Gründen beruht, die nicht die Einwilligung betreffen.

  5. Wenn du Beschwerden oder Bedenken darüber hast, wie wir deine personenbezogenen Daten verarbeiten, werden wir uns bemühen, diese Bedenken zu klären. Wenn du meinst, dass wir deine Beschwerde oder dein Anliegen nicht ausreichend adressiert haben, hast du das Recht, bei einer Datenschutzbehörde Beschwerde einzulegen über unsere Sammlung und Verwendung deiner personenbezogenen Daten. Für weitere Informationen kontaktiere bitte deine lokale Datenschutzbehörde. (Kontaktdaten der Datenschutzbehörden im Europäischen Wirtschaftsraum sind hier verfügbar.)

5.2 Wir beantworten alle Anfragen, die wir von betroffenen Personen erhalten, die ihre Rechte im Bereich des Datenschutzes ausüben möchten, in Übereinstimmung mit dem geltenden Datenschutzrecht.

5.3 Wir werden nur auf Anträge antworten, die sich direkt auf die Datenverarbeitung beziehen, die gemeinsam von Tricount und bunq oder ausschließlich von Tricount durchgeführt wird. Wenn ein Antrag bezüglich der Datenverarbeitung, die ausschließlich von bunq durchgeführt wird, an Tricount gerichtet wird, werden wir deine Anfrage an bunq weiterleiten.

6. Links zu anderen Webseiten

6.1 Die Website und die Anwendungen können Hyperlinks oder Schaltflächen enthalten, die zu Websites und/oder Anwendungen weiterleiten, die von Dritten betrieben und gepflegt werden. Diese Websites/Anwendungen haben ihre eigenen Datenschutzrichtlinien und wir ermutigen dich, sie zu lesen. Sie regeln die Verwendung der persönlichen Daten, die du beim Besuch dieser Websites eingibst.

Wir sind nicht verantwortlich für die Datenschutzpraktiken dieser Drittanbieter-Websites und die Nutzung solcher Websites erfolgt auf eigenes Risiko.

7. Aktualisierung dieser Richtlinie

7.1 Wir können diese Richtlinie von Zeit zu Zeit aktualisieren, um auf Änderungen in rechtlichen, technischen oder geschäftlichen Entwicklungen zu reagieren. Wenn wir unsere Richtlinie aktualisieren, werden wir angemessene Schritte unternehmen, um Sie zu benachrichtigen, unter Berücksichtigung der Bedeutung der Änderungen, die wir vornehmen werden. Wir werden Ihre Zustimmung zu wesentlichen Änderungen dieser Richtlinie einholen, wenn dies durch das anwendbare Datenschutzrecht erforderlich ist.

7.2 Sie können das Datum der letzten Aktualisierung dieser Richtlinie einsehen, indem Sie sich auf das Datum der "letzten Aktualisierung" beziehen, das oben in dieser Richtlinie veröffentlicht ist.

Wir sind hier, um dir zu helfen

Wenn du keine Antwort auf deine Frage findest oder Hilfe bei irgendetwas benötigst, sind wir immer verfügbar, um dir unter die Arme zu greifen.

Wir sind hier, um dir zu helfen

Wenn du keine Antwort auf deine Frage findest oder Hilfe bei irgendetwas benötigst, sind wir immer verfügbar, um dir unter die Arme zu greifen.

Wir sind hier, um dir zu helfen

Wenn du keine Antwort auf deine Frage findest oder Hilfe bei irgendetwas benötigst, sind wir immer verfügbar, um dir unter die Arme zu greifen.

Lade jetzt Tricount herunter